Drei historische Kirchen auf engem Raum

In jeder unserer Gemeinde steht - mit nur wenigen Kilometern Abstand dazwischen- eine Kirche, alle in der Zeit zwischen 1819 und 1832 und im klassizistischen Stil erbaut. Frühere Kirchenbauten gehen schon bis auf das 12. Jh. zurück. In den letzten Jahren wurde großes Augenmerk auf die Renovierung der Kirchen gelegt.

Die Kirche in Blender wurde sowohl innen renoviert, als auch außen mit einem neuen Dach und neuem Putz versehen. Die Oister Kirche erhielt neben einem neuen Innenausmalung sogar einen neuen Turm, da das hölzerne Ständerwerk des alten morsch gewesen ist. Die historischen Orgeln der drei Kirchen (alle um 1850 erbaut) wurden in den letzten 10 Jahren grundlegend überholt und restauriert.

Die Intscheder Kirche kann nach Einbau von Küche und WC und durch variable Gestaltung des Kirchenschiffes mit Stühlen und Tischen nun auch für kirchliche Veranstaltungen außerhalb der Gottesdienste genutzt werden, zum Beispiel für Nachmittage mit meditativem Tanz.

Für geschichtlich Interessierte bieten wir auf drei Unterseiten ein paar Daten zur Geschichte unserer Kirchen.

Blender

Intschede

Oiste

Erntedank Intschede 1959

Eine große Sammlung von

alten Fotos aus Blender

finden Sie unter

www.alt-blender.de.